Information - Die Idee der "Kreativ-Uni"


  1. Jeder kann kreativ sein!
    Hier klicken, um das Bild groß zu sehen... Und wer - ob groß, ob klein - schon einmal seinem schöpferischen Impuls nachging, kennt das erfüllende Gefühl, etwas Eigenes erschafft zu haben. Meist staunt man sogar über die eigenen Fähigkeiten, welche man sich vorher nicht zugetraut ätte. Die Herstellung eines eigenen Werkes, stärkt den Selbstwert und die innere Zufriedenheit.
    Mit der „Kreativ-Uni“ bieten wir einen inspirierenden, entspannenden Ort für gemeinsames, kreatives Schöpfen an den große und kleine Leute aus Grünheide und Umgebung kostenlos nutzen können.


     
  2. Wer wir sind?
    Hier klicken, um das Bild groß zu sehen...Wir leben seit 1999 in Grünheide und kennen als ausgebildete Künstler viele künstlerische Techniken und kreative Ausdrucksmöglichkeiten. Unsere Freude am kreativen Tun möchten wir mit anderen in unserer Umgebung teilen. Wir wissen aus eigener Erfahrung: damit sich kreative Prozesse frei entfalten können, braucht es neben einer inspirierenden, vorbereiteten Umgebung, einen geschützten Ort, an welchem der eigene schöpferische Weg weder beurteilt, noch analysiert wird. Die Abwesenheit von beurteilenden Kommentaren bildet den vertrauten Rahmen um entspannt in das Hier und Jetzt einzutauchen. Die Vorstellung z.B., dass man "richtig" und "falsch" malen kann - welche aus Beurteilungen hervorgeht - stört den bildnerischen Fluss. Ungefragte Belehrungen behindern die unbefangene, schöpferische Inspiration. Echtes Interesse für Kompositionstheorie, Farblehre, Perspektive, Materialität usw. entwickelt sich von selbst, aus dem eigenen Tun heraus.
     
  3. Wo und wann findet die Kreativ-Uni statt?
    Hier klicken, um das Bild groß zu sehen...Wir stellen unseren Garten und die Scheune zur Verfügung, um uns wärend der warmen Sommermonate (aktuelle Termine), regelmäßig zu gemeinsamem kreativen Tun zu treffen. Es ist eine offene, und bunt gemischten Gruppe von Erwachsenen und Kindern aus Grünheide und der Umgebung. "Neulinge" sind stets willkommen. Unsere Scheune ist leider noch nicht saniert, aber wir fangen trotzdem schon mal dort an! In der vorbereiteten Umgebung haben wir bereits verschiedene Arbeitsstationen, Materialdepots und Ausstellungsbereiche eingerichtet, so dass sich jeder seinem Bedürfnis entsprechend etwas heraussuchen kann. Zudem gibt es im ehemaligen Stall eine improvisierte Bar, mit der Möglichkeit für ein Buffet (bitte leckeres Essen & Trinken mitbringen).
    Die Kreativ-Uni in unserer Scheune ist zugleich Werkstatt, Ideenschmiede, Atelier, Begegnungsstätte und Ausstellungsort. Wir planen dort auch später eine Mini-Bibliothek mit Büchern über Kunst, Künstler und künstlerische Techniken, Entspannungsecken sowie Toiletten und eine Dusche einzurichten. Bei schönem Wetter ist das Arbeiten zudem draußen vor dem großen Scheunentor, in der Garten-Remise und im Garten möglich. ( Lageplan)
    Gemeinsame Kreativ-Uni Projekte sind aber auch an anderen Orten denkbar, wenn sie z.B. als Exkursionen oder Ausstellungen geplant sind.

  4. Aktuelle Projekte?
     
    1. Freie Werkstatt-Treffen
      Hier klicken, um das Bild groß zu sehen...Ein- bis zweimal im Monat treffen wir uns, um gemeinsam kreativ zu sein. Dabei kann sich jeder aus dem vielfältigen, kreativen Angebot heraussuchen, was er möchte.
      Wer mag, bringt etwas eigenes mit, z.B. eine Idee, die er gern realisieren möchte oder etwas, was ihn gerade interessiert und inspiriert. Z.B. ein Bild, oder einen Gegenstand oder einfach eine Beobachtung.
      Und wer kann, bringt bitte auch Essen und Trinken für das gemeinsame Buffet mit. Wenn jeder etwas beiträgt, gelingt es uns mit Leichtigkeit, zwischen den verschiedene kulinarischen Geschmäcken, Impulse für vielfältige Inspirationen zu finden.
       
    2. Ausstellungen
      Hier klicken, um das Bild groß zu sehen...Wir entwickeln und realisieren bei Bedarf Ausstellungen, bei denen wir die Werke von Erwachsenen zusammen mit denen von Kindern und Jugendlichen präsentieren. So entstehen bereichernde Wechselwirkungen der Werke untereinander. Dabei gibt es keine Kriterien, die ein Werk zu erfüllen hat. Die Ausstellungen sind Ausdruck der Freude und der Wertschätzung für unser eigenes kreatives Tun. Mit den Ausstellungen möchten wir andere inspirieren und einladen mitzumachen oder eine eigene "Kreativ-Uni" zu gründen.
       
    3. Und mehr...
      Hier klicken, um das Bild groß zu sehen...Wir haben wir für die Zukunft noch viele Linkweitere Projektideen und möchten diese langsam, Schritt für Schritt und nach Bedarf realisieren...


  5. Wie kann der Aufwand für die Projekte ausgeglichen werden?
    Unser Spendentopf freut sich über einen Beitrag von ca. 2 - 5 €/Person (nach eigenem Ermessen). Und wenn Ihr etwas Leckeres für das gemeinsame Buffet mitbringt, freuen sich alle. Wir freuen uns auch sehr über Materialien, Farben, Geräte und Werkzeuge aller Art!
    Wer Lust hat, kann in Absprache mit uns gerne auch eine eigene Kreativ-Station realisieren und so sein Wissen über praktische Techniken mit anderen Teilen. Auch Kinder können eigene Kreativ-Angebote z.B. für andere Kinder oder Erwachsene bereitstellen. Wir möchten einen Ort schaffen, der es ermöglicht aktiv mitzugestalten und an dem jeder sich mit seinen Ideen und Talenten einbringen kann.

     
  6. Mitmachen?
    Wer Lust hat unser Angebot kennen zu lernen und wer gern gemeinsam mit anderen großen und kleinen Leuten aus seiner Umgebung kreativ sein möchte, ist bei uns genau richtig! Bitte nehmt vorher per Telefon oder per E-Mail Kontakt zu uns auf und meldet Euch an, da der Raum begrenzt ist.